Nachhaltigkeitsaktionen für Kinder
6. & 7. Mai 2017 • 11 - 12:30 Uhr • Martinianleger

Um das Thema Nachhaltigkeit über die Aufräumtage hinweg im Bewusstsein der Kinder zu verankern, bietet „Bremen räumt auf.“ Umweltbildungsangebote an. Die Aktionen stehen in diesem Jahr ganz im Zeichen des Wassers: Im Rahmen einer kostenlosen Hafenrundfahrt auf dem Fahrgastschiff DAS SCHIFF NO. 2 von Hal Över lernen die Kinder eine ganze Menge über unsere schöne Weser.

Für Kinder zwischen 7 bis 11 Jahren (nur in Begleitung eines Erwachsenen). Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

Anmeldung

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung im Vorfeld erforderlich:

Tel.: 0421 – 491 55 40 16

E-Mail: anmeldung@bremen-raeumt-auf.de

 

Geister unterwegs • Samstag, 6. Mai 2017

11 bis 12:30 Uhr, Martinianleger

Gibt es Wassergeister in der Weser? Oder hat schon jemand Wale gesehen? Und wer frisst unter Wasser eigentlich wen? Auf unserer Weser-Expedition werden wir diese und weitere Fragen klären. Natürlich bleibt auch genug Zeit für Basteln, Spaß und Spiel.

 

Was findet Sherlock Holmes in der Weser? • Sonntag, 7. Mai 2017

11 bis 12:30 Uhr, Martinianleger

Die Spürnase Sherlock Holmes hat einen neuen Fall – und den möchte er gemeinsam mit uns lösen! Auf der Schifffahrt teilt uns der Superdetektiv seine bisherigen Erkenntnisse mit und fragt: Was hat die Weser mit Aliens zu tun? Bereitet sie ihren Fischen ihr Lieblingsessen etwa mit Gift? Wir helfen ihm bei den Ermittlungen und versuchen das Rätsel zu lösen. Spiel und Spaß bleiben auch hier nicht außen vor.

zurück zur Hauptseite